Projekte der EoT


Die EoT unterstützen das Colonia Citizen Network (CCN)

Viele Commander sind bereits zur neuen Blase aufgebrochen um eine neue Heimat zu finden. Andere sind gegangen, um Schlechtes hinter sich zu lassen. Die Besiedelung der Kolonie in der Nähe des Zentrums ist in vollem Gange. Die EoT haben der sich dort gebildeten Struktur ihre Unterstützung angeboten. Die entsprechende Erklärung ist in der Colonia Gazette zu finden.

Unterstützungserklärung der EoT

 


Das Zeichen der EoT

Immer wieder geht der Blick der Erkunder Richtung Sterne. Sie leiten uns in der Nacht und geben uns eine Richtung. Die Explorer on Tour haben dies zum Anlass genommen, sich selbst ein Leitbild zu geben. Um dies zu Bewerkstelligen, sind die Erkunder aufgebrochen, um ein eigenes EoT-Sternzeichen zu kreieren. Über hunderte von Lichtjahren erstreckt es sich über dem Firmament. Der Weg dorthin wird hier beschrieben.

Zeichen der EoT 

 


EoT Explorer Wiki

Die Explorer on Tour haben eine neue Informationsseite auf welche man alle nötigen Informationen als Explorer bekommt. Wird stetig erweitert.

Zu finde ist es  unter http://wiki.maex.click


EoT Expeditionsgruppe

3302-08-26 11:43:00 Kommandant Prometheus Max und Kommandant RadolfK haben beschlossen, einen Explorer-Wing zu den Plejaden zu starten um dort die weitere Untersuchung der UP Funkübertragungen aufzunehmen. Somit ist die EOT Expeditionsgruppe UP / Plejaden ins Leben gerufen worden. Die Erkenntnisse ihrer empirischen Studien werden sie uns hier mitteilen.

 

EoT Expeditionsgruppe: Untersuchung der UP


Die EoT laden ein: das 2. Explorer Treffen

Wie ein Jahr davor haben die Explorer sich zusammengefunden, um über die Welt und die Galaxie zu sprechen. Alle Erkunder sind dabei herzlich willkommen. Das muntere Treiben umfasste drei Wegpunkte. Einer davon war das Gründungsbuch der EoT. Wie dieses frohe Treffen ablief, zeigt sich in diesem Thema:

2.Explorer Treffen


Hilfe für Jaques Station

Es war sehr ruhig die letzten Wochen um Jaques mit seiner mobilen Station. Anlass war ein missglückter Sprung Richtung Beagle Point. Durch Zufall wurde er von einem Commander ca. 22.000Ly von Sol entdeckt. Seine Station ist reparaturbedürftig. Manche Explorer aus allen Herren Länder sind aufgebrochen, um Jaques ihre Unterstützung zukommen zu lassen. Unter dem Banner der EoT begaben sich eine Handvoll Explorer auf den langen und gefährlichen Weg, um auch ihren Beitrag für Jaques zu leisten. Ihre Erlebnisse sind hier zu finden:

Hilfe für Jaques


Die Vermessung der Milchstraße
Groß ist die Galaxie und weit das Feld des Explorens. Eine Vielzahl von EoT sind ständig unterwegs. Aus einer Idee heraus wurde durch die glückliche Konstellation von Explorern eine Vermessung der Galaxie durchgeführt. Die Positionen der Explorer waren günstig, aber nicht ideal. Das sollte sich ändern…
Mehr dazu hier.
Die Vermessung der Milchstraße


Die EoT am Beagle Point
Durch eine glückliche Fügung und ausdauerndem Erkunden, konnten im April 3302 mehrere Explorer den Beagle Point erreichen. Das System, weitab der Zivilisationsblase und auf der anderen Seite der Galaxie war auch Zielpunkt der großen Distant Worlds Expedition DWE. Es war ein munteres Treffen der Explorer on Tour. Ihre Geschichte wird hier erzählt.
Die EoT am Beagle Point


Flammen der EoT
Sternensysteme erhellen die Galaxie. Es gibt dabei besondere Systeme, die die Aufmerksamkeit der Explorer on Tour verdienen. Benannt nach den EoT sind solche Systeme in jedem Sektor der Milchstraße zu finden.
Und manch Einer hat eine wahre Leidenschaft entwickelt, diese Systeme zu finden und zu entdecken.

Flammen der EoT

Flame